Führerschein Tschechien

EU Führerschein Tschechien

Themenrelevanz Führerschein

EU Führerschein

EU Führerschein Tschechien Forum MPU! EU Fuehrerschein Themenrelevanz:, EU-Führerschein ohne MPU, legaler EU Fahrerlaubnis Tschechien ohne MPU zur EU Fahrerlaubnis Ausland, führerschein, fahrerlaubnis, eu fahrerlaubnis, fuehrerschein, ohne mpu, führerschein ohne mpu 3. Führerscheinrichtlinie Europa Fahrerlaubnis EU-Führerschein Fahrerlaubnis Führerschein ohne MPU Test EU Führerschein mit positivem MPU Gutachten

Umschreibung EU Führerschein mit deutschem Wohnsitz

 

EU Führerschein - Umschreibung

Sie haben Ihren EU Führerschein vor dem 01.07.2006 in Tschechien erworben und dadurch ist ein deutscher Wohnsitz im Führerschein unter Punkt 8 eingetragen?

Was sagt der EuGH und BVerW Leipzig?

Durch das neue Urteil vom EuGH sowie diverse Urteile von Verwaltungsgerichten darf jedoch in dem EU Führerschein aus Tschechien kein deutscher Wohnsitz mehr eingetragen sein. Denn auch Tschechien hat seit Beitritt zur EU die Meldepflicht - diese wurde jedoch bis zum 01.07.2006 nicht umgesetzt.

Ablauf

Wir können Ihnen helfen, den Wohnsitz nachzumelden und den EU Führerschein dann auf die tschechische Adresse umschreiben zu lassen. Die Gebühren liegen bei der Umschreibung eines Führerscheines aus Tschechien bei 1.350,00€.

Es werden folgende Unterlagen für die Umschreibung benötigt:

  1. Personalausweis
  2. europäische Krankenversicherungskarte
  3. Geburtsurkunde

 

Die Umschreibung setzt 2 Anreisen voraus

 

1. Anreise

Diese Anreise findet immer Sonntags bzw. Dienstags bis 16 Uhr in der Fahrschule statt. Dort wird dann im Büro alles für die Beantragung Ihrer Rodne Cislo - der Geburtennummer - sowie Ihres Wohnsitzes vorbereitet. Am folgenden Tag wird dann von Ihnen persönlich in Begleitung unseres Dolmetschers beim Innenministerium von Tschechien Ihre Rodne Cislo beantragt. Gegen Mittag können Sie dann wieder abreisen.

2.Anreise

Nachdem die Bürgerkarte und die dazugehörige Geburtsnummer ausgestellt worden ist, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und einen entsprechenen Termin mit Ihnen vereinbaren. Bei dieser ANREISE holen Sie persönlich Ihre Bürgerkarte sowie die Geburtsnummer bei der Ausländerpolizei ab. Denn nur mit beiden Dokumenten haben Sie dann einen unanfechtbaren und rechtsgültigen Führerschein.

Anschließend wird dann durch die Fahrschule Ihre Führerscheinumschreibung beim zuständigen Magistrat beantragt. Den umgeschriebenen Führerschein erhalten Sie 5 Tage später per Post oder durch persönliche Abholung mit uns gemeinsam.

Die Kosten belaufen sich bei dieser Umschreibung inclusive aller notwendigen Dokumente wie Bürgerkarte,Wohnsitz für 1 Jahr,Geburtsnummer,Notarskosten und Umschreibung: 1.350,00€ und sind bei der 1. Anreise zu entrichten.


Dreamweaver template by JustDreamweaver.com